Hintergrundbild

Unser Städtchen – im nördlichen Zipfel des Landkreises Sigmaringen – liegt ganz und gar nicht hinter dem Mond, aber etwas verborgen am südlichen Rande der Schwäbischen Alb.

Als Unterzentrum im ländlichen Raum zeichnet sich unsere Stadt nicht nur als wichtiger Verkehrsknotenpunkt auf der Straße oder der Schiene zwischen den Oberzentren Reutlingen/Tübingen sowie den Mittelzentren Hechingen, Albstadt und Münsingen einerseits und nach Oberschwaben andererseits mit Sigmaringen, Riedlingen oder der Bodenseeregion aus. Ein vielfältiges Schul- und Bildungsangebot ist für nahezu 1.700 Schülerinnen und Schüler aus der gesamten Raumschaft ein wichtiger Garant für die Zukunftsfähigkeit im ländlichen Raum. Auch im sozialen Bereich sind wir Dienstleistungsstandort für die umfangreichen Einrichtungen von Mariaberg e. V. und der Wendelstein Klinik. Eine weitgehend gesunde Wirtschaftsstruktur aus Handwerk, Dienstleistung und Industrie, gepaart mit einem intakten Wohnumfeld und einem vielfältigen Vereins- und Kulturangebot, machen das auf eine lange, auch wechselvolle Geschichte zurückblickende Hohenzollernstädtchen heute zu einem lebens- und liebenswerten Gemeinwesen.

Allen, die in Gammertingen arbeiten, wohnen oder hierher ziehen, unseren Gästen, die im Laucherttal verweilen, und unseren Besuchern möchten wir mit unserem Internet-Informationsangebot Aktuelles und Wissenswertes über unser Gemeinwesen an die Hand geben. Gerne werden Ihnen die Mitarbeiter in unserem städtischen Bürger- und Tourismusbüro im Rathaus noch offene Fragen beantworten.

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Stadt Gammertingen!

Herzliche Grüße

Holger Jerg
Bürgermeister

Gammertingen


telefon: +49 (0) 7574/406-0
telefax: +49 (0) 7574/406-119
E-Mail: info@gammertingen.de
Web: www.gammertingen.de