Hintergrundbild

Seit fast 3 Jahrzehnten bietet die Stadtbücherei Gammertingen mit der weiteren Bücherei in Winterlingen ein breites Angebot von ca. 40.000 Medieneinheiten. Jährlich nutzen und entleihen über 1.600 Erwachsene, Kinder und Jugendliche aus unserer Stadt und der umliegenden Region regelmäßig die Stadtbücherei. Ganzjährig wird für Kinder und Erwachsene ein interessantes Veranstaltungsangebot organisiert. Seit dem Frühjahr 2015 betreut und leitet das Team auch die Gemeindebücherei in der Nachbarkommune Winterlingen und erschließt damit eine noch größere Leserschaft mit einem gemeinsamen Medienbestand.


Seit der Gründung der Stadtbücherei Gammertingen im Jahr 1988 ist der Bestand inzwischen auf gut 20.000 Medieneinheiten – Bilderbücher, Sachbücher, Erzählungen für Kinder, Jugendliche, Romane, Spiele, DVDs, Hörbücher, CDs, CD-ROMs, Zeitschriften und E-Books - angewachsen. Ein engagiertes hauptamtliches Büchereiteam pflegt und aktualisiert laufend den Medienbestand. In den zurückliegenden fast 3 Jahrzehnten hat sich die Stadtbücherei Gammertingen zu einem gut besuchten kulturellen Zentrum der Stadt entwickelt. Auch und gerade die Literaturzusammenarbeit mit den Gammertinger Schulen ist ein besonderes Highlight.

Die Stadtbücherei Gammertingen hat seit Ende April 2015 neue großzügige Räume am Schlossplatz in der Hohenzollernstraße bezogen. Mit dem Neubau des Schlossflügels am Speth`schen Stadtschloss ist die Stadtbücherei nun zentral in Mitten der Gammertinger Innenstadt auf über 360 m²-Fläche für die Kunden und die Leserschaft da. Die Stadtbücherei finden Sie hier.

Dank einer umfassenden Förderung des Landes Baden-Württemberg und der Europäischen Union aus dem Sonderprogramm LEADER-Kultur-ILAG konnte die Stadtbücherei sowohl in der Medienausstattung als auch in der Möbilierung und der EDV-Technik nachhaltig modernisiert werden. Damit kann der Büchereinutzer nicht nur während der regulären Öffnungszeiten, sondern rund um die Uhr online über das Internet Bücher und Medien bestellen, Ausleihungen verlängern, sowie durch technische Einrichtungen am Schlossgebäude Bücher und Medien eigenständig zurückgeben und verbuchen bzw. außerhalb der Öffnungszeiten vorbestellte Bücher und Medien abholen. Weitere Informationen zu dieser LEADER-Fördermaßnahme finden Sie in dieser Pressemitteilung.

Seit Anfang 2015 kooperieren die beiden kommunalen Büchereien in der Gemeinde Winterlingen (Zollernalbkreis) und in der Stadt Gammertingen (Landkreis Sigmaringen) eng miteinander. Im Oktober 2014 haben die beiden Gemeinderäte einstimmig beschlossen, dass künftig das Team der Stadtbücherei Gammertingen sowohl personell als auch inhaltlich-organisatorisch in Winterlingen und Gammertingen eine interkommunale Kooperation der beiden kommunalen Büchereien betreiben wird. Weitere Informationen finden Sie hier.

Den aktuellen Büchereibericht finden Sie hier.

Aktuelles aus der Bücherei in Winterlingen erfahren Sie hier.

Stadtbücherei Fakten

Die jährliche Ausleihe beträgt über 51.000 Medieneinheiten. Die Bibliothek ist an den deutschen Leihverkehr angeschlossen. Die Bürger haben die Möglichkeit, im OPAC vor Ort oder von zu Hause aus im Bestand der Stadtbücherei zu recherchieren. Entliehene Medien können vorgemerkt werden. Nicht vorgemerkte Medien können auch über E-Mail oder per Telefon verlängert werden. Die Leihfrist für DVD's beträgt zwei Wochen, für alle anderen Medien vier Wochen.

Kosten

Die Nutzung unserer Medien in der Stadtbücherei ist kostenlos. Nur für die einmalige Ausstellung eines Büchereiausweises wird eine Anmeldegebühr von 5 € je Erwachsenem bzw. 2,50 € für Kinder, Jugendliche, Studenten, Auszubildende und Gäste erhoben. Für überzogene Medien wird eine Säumnisgebühr fällig.

Die Schulkinder der beiden Grundschulen in Gammertingen und Feldhausen bezahlen keine Anmeldegebühr, da sie im Rahmen eines "Lese-Projektes" mit ihren Lehrern regelmäßig die Stadtbücherei besuchen.

Veranstaltungen

Die Stadtbücherei bietet regelmäßig Autorenlesungen und/oder Literaturtheater an. Mit den Veranstaltungen werden im Wechsel alle Benutzergruppen - Kinder, Jugendlichen und Erwachsene - angesprochen. Die Bibliothek beteiligt sich auch an den landesweiten Frederick-Wochen und dem Tag der Bibliotheken im Oktober jeden Jahres.
Eine regelmäßig stattfindende Schreibwerkstatt für Erwachsene stellt seit 1999 ein weiteres jährliches Veranstaltungsangebot der Stadtbücherei dar. Die entstandenen Texte werden einmal im Jahr der Öffentlichkeit präsentiert.

Näheres zu unseren Veranstaltungen finden Sie im virtuellen Veranstaltungskalender.

Literaturlesewettbewerb "Was Deutsche und Franzosen gerne lesen"

Bereits zum dritten Mal hat in Gammertingen und parallel in der französischen Partnergemeinde Trégueux ein deutsch-französischer Lesewettbewerb stattgefunden. Die beiden kommunalen Büchereien in der französischen Bretagne und im Lauchertstädtchen haben mit der Aktion deutsche und französische zeitgenössische Literatur einem breiten Publikum eröffnet. Deutsche und französische Büchereikunden konnten so erlesen, was im jeweils anderen Land so aktuell in zwei Sprachen aufgelegt zur zeitgenössichen Literatur zählt. Diese besondere Aktion wurde vom französischen Generalkonsul in Stuttgart als besonders lobenswert ausgezeichnet.

Das Büchereiteam steht allen Besuchern zu nachfolgenden Öffnungszeiten gerne mit Rat und Tat zur Seite:

Montaggeschlossen
Dienstag13.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Mittwoch10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Donnerstag13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
24-Std.-Rückgabeautomat und 24-Std.-Abholschließfächer am Speth`schen Stadtschloss/Rathaus, rechts neben dem alten Haupteingang.

Stadtbücherei Gammertingen
(im Schlossflügelanbau des Rathauses/Schlosses, im 2. und 3. OG; barrierefrei über den Aufzug zu erreichen)
Hohenzollernstraße 5-7
Telefon 0 75 74/4 06 - 3 50
Mail: stadtbuecherei@gammertingen.de

(Interaktiver Stadtplan)

Gammertingen


telefon: +49 (0) 7574/406-0
telefax: +49 (0) 7574/406-119
E-Mail: info@gammertingen.de
Web: www.gammertingen.de