Fehlatal

BÜRGERTISCH 1-A
DONNERSTAG, 17. OKTOBER 2019 / 19.00 Uhr

ZUHAUSE BESTENS UMSORGT

//THEMEN

Die Auswirkungen des demografischen und sozialen Wandels verändern die Rahmenbedingungen des Zuhause lebens. Der Wunsch der älteren Generationen im eigenen Lebensumfeld, trotz möglicher Versorgungs- und Pflegebedarfe zu verbleiben, ist unvermindert groß. Wie ist künftig unsere Lebens- und Wohnsituation? Was genau benötigen wir, um auch im Alter aktiv, umsorgt, versorgt und barrierefrei zu leben? Eine häusliche Konzeption mit Zukunftsanforderungen gilt es zu entwickeln.


BÜRGERTISCH 1-B
MONTAG, 28. OKTOBER 2019 / 19.00 Uhr

BEGEGNUNGEN, KONTAKTE, TREFFS...

//THEMEN

In Gammertingen gibt es eine vielfältige, aktive und kulturelle Gemeinschaft von Vereinen, Gruppen, Kirchen, etc.. Was gibt es bei uns denn alles? Was bräuchte es künftig noch an weiteren Angeboten zum Miteinander der Generationen, der offenen Seniorenaktivitäten und mehr? Konkrete Ideen, interessante Beteiligungen und spannende Bündnisse gilt es zu entwickeln.


BÜRGERTISCH 1-C
DONNERSTAG, 7. NOVEMBER 2019 / 19.00 Uhr

WOHNVARIANTEN ZUHAUSE MIT
UNTERSTÜTZUNGSBEDARF.

//THEMEN

Kaum ein Lebensbereich entwickelt sich schneller, bunter und innovativer wie das Wohnen Zuhause. Welche interessanten Unterstützungs-, Teilhabe- und Aktivwohlfühlmodelle könnten weitere gute Perspektiven zum „eigenen Wohnen“ geben? Wie könnten Gebäude, Wohnraum und Kauf bzw. Mieten im Laucherttalstädtchen und seinen Stadtteilen attraktiv gestaltet werden?


BÜRGERTISCH 2-A
MONTAG, 21. OKTOBER 2019 / 19.00 Uhr

NACHBARSCHAFT IM AUFWIND.

//THEMEN

Unter dem Motto: „Was ich noch zu sagen hätte…!“ reflektiert der Bürgertisch an diesem Abend den Wandel und die Bedeutung von Miteinander und Gemeinschaft im Bereich der Nachbarschaft, Neu- und Altbürger, Gruppen und Vereinen. Erwartungen, Haltungen und Chancen für die Gemeinschaft neu überdenken und wie können wir diese gemeinsam beleben? Kontakte und „Hilfe zur Selbsthilfe“ – spannend und konkret zugleich!


BÜRGERTISCH 2-B
MITTWOCH, 30. OKTOBER 2019 / 19.00 Uhr

DAS "NEUE" BÜRGERENGAGEMENT.

//THEMEN

Bisherige bearbeitete Themen zum Älterwerden und dem Miteinander der Generationen in verschiedenen Lebens-, Teilhabe- und Wohnbereichen benötigen Bürgerbasis und Zukunftsengagement. Welche Erfahrungen haben die Teilnehmer der Bürgertische mit Ehrenamt und Engagement? Welche Motive und innovative Beteiligungsformen fördern das Bürgerengagement hin zu einem neuen Verständnis der Mitgestaltung und der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten eines Bürgerkonzepts?


BÜRGERTISCH 2-C
MONTAG, 11. NOVEMBER 2019 / 19.00 Uhr

PERSPEKTIVEN - ST. ELISABETH.

//THEMEN

Die künftige Nutzung des bisherigen großen Bestandsgebäudes von „St. Elisabeth“, mit neuen altersgerechten Dienstleistungen und betreuten Wohnmöglichkeiten, werden durch eine notwendige Grundsanierung oder ggf. auch weiteren baulichen Veränderungen nach Vollendung eines externen Neubaus mit neuen vollstationären Pflegeplätzen nach dem Jahr 2025, in den nächsten Jahren im Gemeinderat sowie im Förderverein intensiv diskutiert werden. Was braucht es an weiteren neuen, ambulanten, teilstationären und stationären zeitgemäßen Diensten und Hilfen in Gammertingen? Wie könnte ein interessantes Versorgungs- und Wohnangebot für die Stadt aussehen? Welche Empfehlungen (ggf. Varianten) gibt der Bürgertisch der Kommune hinsichtlich des Erhalts der stationären Altenhilfe, den vernetzten Angeboten und zu Gebäude und Standort?


BÜRGERTISCH 2-D
DONNERSTAG, 21. NOVEMBER 2019 / 19.00 Uhr

LEBENSQUALITÄT - PLUS VOR ORT.

//THEMEN

Veränderte Lebens-, Wohn- und Arbeitsverhältnisse haben zu einem erheblichen Wandel auch in Gammertingen und seinen Stadtteilen geführt. Wie gelingt es, das Wohnen im Alter zu stärken durch Aktivangebote im Bereich Mobilität, dem Erhalt und dem Ausbau der Infrastruktur und einer verlässlichen Grundversorgung? Wie können so die Stadtmitte bzw. die Ortsmitten belebt werden?


BÜRGERTISCH 3-A
MITTWOCH, 23. OKTOBER 2019 / 19.00 Uhr

SOZIALES NETZWERK GAMMERTINGEN
- KONKRET.

//THEMEN

Unter dem Motto: Die digitale Welt ermöglicht „Kommunikation und Information“ ohne Ende. „Soziale Netzwerke“ sind in aller Munde! Wie erleben wir vor Ort unsere sozialen Netzwerke, Angebote, Dienstleistungen…, auf Augenhöhe und ihre Zusammenarbeit? Welche Ideen, Tipps und Anregungen gibt es dazu für die Bereiche Pflege, Demenz, Tages- und Nachtangebote sowie Entlastung von pflegenden Angehörigen?


BÜRGERTISCH 3-B
MONTAG, 4. NOVEMBER 2019 / 19.00 Uhr

NEUES ATTRAKTIVES WOHNEN
IN GAMMERTINGEN MITGESTALTEN.

//THEMEN

Ein Abend der neuen Wohnformen und einem „Plan B“ des Wohnens für die Teilnehmer/innen. In einer kleinen „Wohnwerkstatt“ werden unterschiedliche, für den Bürgertisch interessante Wohn- und Lebensvarianten kreiert, gestaltet und geplant. Wie, mit wem und wo könnte neues Wohnen (Alt- und Neubau) entstehen? Was bräuchte es dazu? Wie soll das konkret für mich und meine Bedürfnisse aussehen? Vom Servicewohnen, Mehrgenerationenwohnen, der Alten-WG bis zum „Wohn-Mix“ mit Investitions- und Mietperspektiven (z.B. Soziale Genossenschaft)


BÜRGERTISCH 3-C
DONNERSTAG, 14. NOVEMBER 2019 / 19.00 Uhr

WOHNGEMEINSCHAFTEN IM AUFWIND.

//THEMEN

Kleine, an der Familie und ihrem Alltag orientierte, selbstbestimmte ambulante Wohngemeinschaften (auch mit hoher Betreuungs- und Pflegeintensität!) leisten Enormes in einer Gemeinde. Der Bürgertisch entwirft ein mögliches Gemeinschaftswohnmodell und dazu Anforderungen für eine Wohngemeinschaft für Gammertingen. Wie „tickt“ eine WG? Was braucht es dafür an Bürgerbasis? Wie könnte ein Wohnprojekt innovativ geplant und verwirklicht werden?


Melden Sie sich ganz einfach und schnell mit unserem Online-Formular zu den
Bürgertischen Ihrer Wahl an.

 

Hier geht's zur Online-Anmeldung für die Bürgertische...


Wir haben für unseren Bürgerbeteiligungsprozess "LEBEN UND ÄLTER WERDEN IN GAMMERTINGEN" eine Broschüre aufgelegt in der Sie alle Informationen zu den Bürgertischen erhalten.

Download Broschüre |PDF 1,6 MB|


DIE 3 BÜRGERTISCHE

Durch Anklicken der Symbole gelangen Sie auf die Seite mit den Informationen zu den einzelnen Bürgertischen.

Gammertingen


telefon: +49 (0) 7574/406-0
telefax: +49 (0) 7574/406-119
E-Mail: info@gammertingen.de
Web: www.gammertingen.de