Fehlatal

25.07.2019

Achtung Baustelle!

Aktuelle Baustellen und Verkehrsbeeinträchtigungen "im und um's Städtle"

Lage / Ort
Sperrung / Maßnahme
Zeitraum / Anlass
innerorts
Gammertingen:
Straße "Kiverlinstraße"
Vollsperrung!
Ab Höhe Kindergarten St. Martin bis zum Gymnasium sowie die örtlichen Parkplätze bei der "alten" Turnhalle.
Vollständige Baumaßnahme bis ca. Mitte Oktober 2019.
Tiefbaumaßnahme.
Gammertingen:
Straße: "Bohlhalde" beim Gebäude 3
Fahrbanhneinengung!
Restbreite Fahrbahn: 3,05 m).
Noch bis Freitag, 2. August 2019.
Aufstellen eines Turmdrehkrans.
Gammertingen:
Straße: "B 32 - Sigmaringer Straße" ab Höhe Gebäude 55 bis zum Kreisverkehr

Teilsperrung!
Fahrbahneinengung (Restbreite Fahrbahn: 3,05 m) und halbseitige Sperrung des Verkehrs sowie teilweise Sperrung des Gehweges. Bei Arbeiten im Bereich des Kreisverkehrs kann es zu einer Komplettsperrung kommen und der Verkehr wird über die Europastraße umgeleitet. Bitte beachten Sie die Beschilderungen.

Von 5. August bis 22. November 2019.
Kabel- und Randsteinarbeiten.

außerorts: aktuell keine Sperrungen / Einschränkungen vorhanden.

Straßen- und Gehwegsanierung 2019

Im Zeitraum von Montag, 1. Juli – Freitag, 27. September 2019 kann es in Gammertingen und den Teilorten wegen Straßensanierungsarbeiten zu einzelnen Behinderungen bzw. Vollsperrungen kommen.

  •  In Gammertingen sind folgende Straßen betroffen: „Beethovenstraße“, „Breite Straße“, „Hochbergstraße“ (Gehweg), Kreuzung „Hochbergstraße/Teckstraße“, Kreuzung „Hochbergstraße/Kornbühlweg“ und die „Ölbergstraße“.
 
  •  In Harthausen: „Im Gässle“ und „Rosenweg“.
 
  •  In Kettenacker: „Tigerfeldstraße“, „Jägerstraße“ und „Unterm Rathaus“.
 
  • In Bronnen: Kreuzung „Schachenweg“.


Die Verbindungsstraße zwischen Gammertingen und Harthausen ist von diesen Sanierungsmaßnahmen ebenfalls betroffen.

Gammertingen


telefon: +49 (0) 7574/406-0
telefax: +49 (0) 7574/406-119
E-Mail: info@gammertingen.de
Web: www.gammertingen.de