Fehlatal

25.06.2020

Die Tagespflege in St. Elisabeth startet zum 1. Juli 2020 nach der Corona-bedingten Schließung wieder ihr Seniorenangebot

Die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg wird stetig der aktuellen Situation angepasst und dementsprechend auch verändert.

Nach über drei Monaten dürfen wir unsere Tagespflege wieder öffnen und unsere Gäste empfangen. Allerdings nur zu bestimmten Bedingungen. Es dürfen momentan nicht mehr so viele Gäste wie vorher gleichzeitig in der Tagespflege sein. Die Räumlichkeiten in der Tagespflege müssen den Abstandsgeboten der Corona-VO angepasst werden, die erforderlichen Hygienebestimmungen müssen eingehalten werden und der Fahrdienst darf die Tagespflegegäste noch nicht abholen - sie müssen also vorerst noch von den Angehörigen gefahren werden. Alles ist also noch nicht so wie früher, aber wir von St. Elisabeth und unsere Gäste freuen sich sehr auf ein Wiedersehen und auf die kommende Zeit miteinander. Dies ist für die Gäste unserer Tagespflege ein wichtiger, wenn auch kleiner Schritt zurück in die Normalität.

 Wenn Sie Fragen zu unserer Tagespflege haben, rufen Sie gerne bei uns an. Tel.: 07574 406-400

Gammertingen


telefon: +49 (0) 7574/406-0
telefax: +49 (0) 7574/406-119
E-Mail: info@gammertingen.de
Web: www.gammertingen.de