Fehlatal

22.03.2018

Erneute Vollsperrung der Bundesstraße 32 zwischen Gammertingen und Kreisverkehrsplatz Nollhof wegen Fahrbahnsanierung

Die B32 wird voraussichtlich von 09. April bis 22. Juni 2018 in zwei Teilen wieder jeweils vollständig gesperrt.

Im Auftrag des Regierungspräsidium Tübingen erneuert das Landratsamt Sigmaringen ab Montag, den 09. April 2018 bis voraussichtlich Freitag, den 15. Juni 2018 die Fahrbahn der Bundesstraße 32 zwischen Hermentingen und Veringenstadt.

Im Anschluss an diese Maßnahme wird für die Dauer einer Woche noch die ausstehenden Belagsarbeiten zwischen Veringendorf und Jungnau fertiggestellt. Aufgrund der kalten Witterung könnten die Arbeiten im letzten Jahr nicht fertiggestellt werden. Über die Wintermonate war die Strecke jedoch mit einer Temporeduzierung, für den Verkehr freigegeben. Zur Durchführung der Maßnahmen ist es erforderlich, dass die Bundesstraße im Bereich des jeweiligen Bauabschnitts vollgesperrt wird. Für die Dauer sämtlicher Maßnahmen wird die B32 für den überörtlichen Verkehr vom 09. April bis voraussichtlich 22. Juni 2018 gesperrt.

Der Verkehr wird in Fahrtrichtung Sigmaringen über Inneringen - Bingen nach Sigmaringen und in Fahrtrichtung Gammertingen über Winterlingen – Bitz – Neufra nach Gammertingen umgeleitet.

Für die Anlieger besteht während den Bauarbeiten nur eine eingeschränkte Zufahrtsmöglichkeit zu ihren Grundstücken. Sie werden während der Bauphase über die Einschränkungen informiert.

Das Landratsamt Sigmaringen bittet um Verständnis für die im Zusammenhang mit der Maßnahme entstehenden Behinderungen.

Informationen über die mit dieser Baumaßnahme verbundenen Verkehrsbeschränkungen können auch im täglich aktualisierten Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg im Internet unter www.baustellen-bw.de abgerufen werden.

Gammertingen


telefon: +49 (0) 7574/406-0
telefax: +49 (0) 7574/406-119
E-Mail: info@gammertingen.de
Web: www.gammertingen.de