26.11.2019

Gammertinger Weihnachtsmarkt am 30. November und 1. Dezember 2019

Wenn entlang der Hohenzollernstraße in Gammertingen individuell geschmückte Weihnachtsbäume eine Allee bilden, dann weiß man, dass die Weihnachtszeit beginnt. So lädt der Gammertinger Weihnachtsmarkt auch dieses Jahr wieder am ersten Adventswochenende, 30. November und 1. Dezember 2019, zum Bummeln, Treffen und Kaufen ein. Die Stadt Gammertingen und der Handels- und Gewerbeverein Gammertingen haben als gemeinsame Veranstalter wieder ein umfangreiches Programm auf die Beine stellen können.

Für das entsprechende Flair sorgt traditionell die Weihnachtsbaumallee, bei der wieder viele schön geschmückte Bäume bis zum Dreikönigstag die Hohenzollernstraße vom Trégeuxplatz bis zum Kreuzungsbereich Marktstraße säumen. Städtische Einrichtungen, Vereine und Firmen haben die 24 Tannenbäume ganz individuell dekoriert. Der Besuch des Nikolauses sowie Aufführungen von Kindergärten, dem Grunschulchor und Musikvereinen tragen zusätzlich zur adventlichen Stimmung in der Laucherttalstadt bei.

Während der Marktöffnungszeiten am Samstag von 16 bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr locken nicht nur zahlreiche weihnachtlich geschmückte Buden mit Leckereien und Waren, im Schlosssaal des Speth´schen Stadtschlosses/Rathauses werden zudem kunsthandwerkliche Produkte feil geboten und im Fidelishaus lädt der Andheri-Kreis zum Adventsbasar und die Frauengemeinschaft zum Adventskaffee ein.

An den 21 Weihnachtsmarktbuden gibt es von Schokofrüchten bis zu frischen Austern, von Adventskränzen bis Weihnachtsdekorationen, von Glühmost bis Likor, von Folienluftballons bis zu „Fanfarenzauber“ so ziemlich alles, was das Herz begehrt. Dafür sorgen wieder etliche Gammertinger Vereine, Kindergärten und Gewerbetreibende. Außerdem öffnet speziell am Adventssonntag die evangelische Kirchengemeinde Gammertingen Gemeindehaus und Kirche für Besinnung, Begegnung und Beisammensein.

Weitere Informationen finden Sie im Flyer zum Gammertinger Weihnachtsmarkt 2019.

Gammertingen


telefon: +49 (0) 7574/406-0
telefax: +49 (0) 7574/406-119
E-Mail: info@gammertingen.de
Web: www.gammertingen.de